Auch die Ü-Dötzchen konnten bei dem Wetter an nichts anderes denken. Deshalb machten sich die Erzieher mit den Kindern auf, um eine nahegelegene Eisdiele zu besuchen. Mit reichlich Frühstück in den Rucksäcken steuerte die Gruppe zuerst einen Spielplatz an. Der Stop wurde zu einem Picknick genutzt. Anschließen konnten sich die Kinder austoben. Das Rutschen, Klettern und Buddeln kostete natürlich Energie. Und die wurde dann unter lautem Hallo in der Eisdiele wieder aufgetankt.

Eis Eis Eis